Freitag, 15. Juni 2007

Bau-Witz Nr.146 "Wir Beraten Sie in Grund und Boden"



Heute viel mir kein besserer Titel ein. Soll auch nicht böse gemeint sein. Bei unserem täglichen Gang ins Internet haben wir am 13.6. gesehen, dass sich mal wieder etwas getan hat.
Damit das Warten auf die Baugenehmigung nicht Langweilig wird stelle ich heute mal zwei Bilder von Bauen-Online ins Netz. Außerdem zwei Grundrisse unseres Hauses, welches uns bei näherer Betrachtung immer kleiner vorkommt. Allerdings sind diese Grundrisse in der Zwischenzeit schon wieder etwas verändert worden.
Ein schönes Wochenende allen Bauherrinnen und Bauherren und allen Interessierten.
Nachtrag: Soeben hat sich etwas Entscheidendes getan. Die Unterlagen vom Bauamt Teltow sind bei der Baubehörde eingegangen. Freude, Jubel!!!!

Kommentare:

Rene hat gesagt…

Das sieht ja ganz so aus, als wenn die Baugenehmigung bald kommen würde.
Ich wunder mich aber, wer in PM so alles um Stellungnahmen gebeten wurde. Bei uns in OHV wurden lediglich von der Gemeinde, FD Sonderprüfung/Denkmalschutz und natürlich der Kreiskasse;-) Stellungsnahmen angefordert.
Hat aber trotzdem knapp 3 Monate gedauert bis wir die Genehmigung bekommen haben.
Anschließend hat's dann nochmal ca. 4 Wochen gedauert, bis zum Baubeginn. Ich weiß gar nicht mehr, warum sich das so hingezogen hat. Irgendwas hatte es jedenfalls mit dem endgültigen Kaufpreis und der Abtretungserklärung zu tun.

Jedenfalls scheint bei euch ja langsam, Licht am Ende des Tunnel erkennbar zu sein.

mfG
Rene

Holger Radtke hat gesagt…

Hallo Rene,
ja, so langsam sehen wir Licht! Die Frage wird sein, wann T&C anfängt. Die Abtretungserklärung hat die Bank jedenfalls auch noch nicht unterschrieben. Kommt wohl immer erst, wenn der Bauantrag genehmigt worden ist.
Für uns ungeduldige Zeitgenossen, war und ist, Bauen-Online jedenfalls ein Segen. Man sieht wenigstens, dass irgendwo gearbeitet wird. Da sind wir PM sehr dankbar.
herzliche grüße
holger