Dienstag, 16. Oktober 2007

Voranstrich und Super Fliesenleger

Wir haben ja nun alle Wände und Decken Vorgestrichen und sind bis auf einige wenige Ausnahmen auch zufrieden. Im DG sind allerdings die Acrylfugen teilweise wieder aufgeplatzt. Ob das an meiner unfachmännischen Arbeit lag, können wir noch nicht sagen. Wir Warten den nächsten Anstrich ab und werden ggf. später noch einmal renovieren. Das müssen wir ja sowieso, mit Kind und Kegel, bald wieder tun. Im EG sieht fast alles wunderbar aus. Nur an ein paar Stellen an der Flurdecke platzt die Farbe auf. Da warten wir auch erstmal ab.
Die Fliesenleger waren auch schon da. Sie haben tolle Arbeit geleistet!!! Ein Dickes Lob für die Firma Stoof aus Golzow!!! Im HWR den Boden, das Gäste-WC, das Bad und die Küchenzeile Super gefliest. Da war es ein Vorteil, dass die Türen noch nicht drin sind. Die kommen erst am Freitag. Bis dahin haben wir auch den Boden im EG fertig. Heute möchte der Elektriker seine Arbeit beenden. Auch hier war es von Vorteil, dass die Fliesenleger schon da waren.
So, ich bin diese Woche im Stress und die Kita hat Ferien. Und ich brauche endlich eine eigene Kaffeemaschine im Haus.

1 Kommentar:

Rainer hat gesagt…

Hi,

musstet ihr die Übergänge zwischen den Rigipswänden (insbesondere bei den Dachschrägen im OG) selbst verspachteln?

Gruß
Rainer