Mittwoch, 18. Juli 2007

Denn sie wissen, was sie tun

Die Temperatur fällt, die Bodenplatte wächst. Nun wird ja doch noch alles gut und wir können weiterhin an unserem geplanten Umzugstermin festhalten.

Kommentare:

alex hat gesagt…

Hallo Holger,

dann seid Ihr uns ja nur um ein paar Tage voraus. Aber wegen Keller dauerts bei uns ja eh länger. Nur hab ich mal ne Frage: Warum liegt denn da Dreck auf Eurer Bodenplatte? Trocknungsbedingt oder was?


MfG
Alex

Holger Radtke hat gesagt…

Hallo Alex,
Dreck? Das ist feinster Brandenburger Lehmboden! Spaß beiseite. Die Bodenplatte ist ja noch nicht fertig. Da kommt noch die Bewehrung drauf und eine schöne Dicke Betonplatte. Morgen oder Freitag wird sie wohl fertig sein.
Grüße von uns und alles Gute für Mutti, Kind und Vati!

alex hat gesagt…

Hi Holger,

danke, werd's ausrichten. Wickeln klappt auch schon ;)

Rene hat gesagt…

Hi Hoger!

Glückwunsch zum Streifenfundament.

Habt ihr Euch eigentlich schon Gedanken gemacht, was ihr mit dem Aushub macht? Wir haben nämlich keine Idee, was wir mit unserem machen sollen und hoffen,vielleicht durch andere Bauherren inspiriert zu werden.
Das einfachste und wahrscheinlich kostenintensivste wäre wohl das Abfahren lassen.

Weiterhin frohes Schaffen
Gruß
Rene

Holger Radtke hat gesagt…

Hallo Rene,
Danke, Danke!
Wenn das Haus steht werden wir sehen, wie Abschüssig der Boden ist. Ich schätze mal es geht 40 cm Bergauf. Nun habe ich die Hoffnung, den Boden irgendwie noch gebrauchen zu können. Einen Eimer Lehmboden sind wir schon los. Den brauchte unsere Nachbarin für ihre Rosen.
Aber so richtig habe ich noch keine Ahnung. Abfahren ist sicherlich die teuerste Alternative.
Ich habe mir schon überlegt Hochbeete anzulegen. Zum Beispiel für Kräuter oder Gemüse. Dann bräuchte man sich beim u.a. Schneckeneinsammeln nicht Bücken.
Aber so viel ist es ja gar nicht. Da hat Alex ein wenig mehr.
Gruß Holger

alex hat gesagt…

Hi Holger und Rene,

wie in meinem aktuellen Post erwähnt, hat mir der Polier den Tipp gegeben, mal bei der Stadt nachzufragen, ob die irgendwo Aushub zum Verfüllen benötigen. Vielleicht habt Ihr ja Glück. Ich werd's auf jeden Fall probieren, das Glück ist mit den Dummen ;)

mfg
alex